Monthly Archives

Dezember 2019

Änderungen bei diversen KfW-Programmen

By | Allgemein | No Comments

KfW124 – Wohneigentumsprogramm: seit 01.10.19 gilt eine Erhöhung des maximalen Betrages für diesen Kreditbaustein von 50.000 EUR auf 100.000 Euro, die bereitstellungszinsfreie Zeit verlängert sich von 4 auf 12 Monate, d.h. Bereitstellungszinsen fallen erst ab dem 13. Monat nach Kreditzusage an.
KfW151/152 bzw. 153 – energieeffizientes Sanieren und Bauen: seit 01.06.19 wurde der Zinssatz für Bereitstellungszinsen von 3% p.a. auf 1,8% p.a. gesenkt, die bereitstellungszinsfreie Zeit verlängert sich von 6 auf 12 Monate, d.h. Bereitstellungszinsen fallen erst ab dem 13. Monat nach Kreditzusage an.

Baukindergeld – Mit Zuschuss vom Staat ins eigene Zuhause

By | Allgemein | No Comments

Das Baukindergeld ist eine direkte staatliche Förderung, die seit dem 18.09.2018 unter den dafür geltenden Voraussetzungen online im Portal der KfW Bankengruppe beantragt werden kann. Die Höhe beträgt 1.200 € pro Jahr und Kind, die Auszahlung erfolgt jährlich, der Förderanspruch besteht längstens 10 Jahre. Es sind unbedingt hinsichtlich Einzug, Antragstellung und Unterlagenupload die von der KfW kommunizierten Fristen und Vorgaben zu beachten.

Sonderaktionen unserer Bankpartner

By | Allgemein | No Comments

Zahlreiche Bankpartner bieten derzeit Sonderaktionen wie z.B.
– kostenlose Verlängerung der bereitstellungszinsfreien Zeit für eigene Bauvorhaben oder Kauf eines Neubaus vom Bauträger auf bis zu 15 Monate.
– KfW-Subventionierungen bis zu 0,40%
– Zinsrabatte von bis zu 0,30% für Volltilgerdarlehen
– regional bedingte Zinsabschläge
an.